Berufsausbildung

Qualifizierte Praktiker/innen der Grinberg Methode haben ein dreijähriges Ausbildungsprogramm absolviert, das in Form von vier intensiven Wochen pro Jahr unterrichtet wird, also insgesamt 12 Wochen. Die Teilnahme am zweiten und dritten Ausbildungsjahr steht nur den Stundet/innen offen, die die Anforderungen des vorherigen Jahres erfüllt haben. Jedes Jahr besteht aus 330 Schulstunden Präsenzunterricht, verpflichtenden Supervisionen und Einzelstunden mit Lehrer/innen.

Unser Beruf ist die Kunst, Menschen durch Berührung zu lehren, wie sie sich wohlfühlen können. Daher setzt die Ausbildung einen Schwerpunkt bei der praktischen Anwendung, der “Handarbeit”. Sie ist von Anfang sehr umfassend und ganzheitlich. Ziel ist, dass jede/r Student/in Klient/innen Schritte zu einer ganzheitlichen Schmerzbewältigung und zum besseren Umgang mit Ängsten, Panik und Stress lehren kann.

Unsere Student/innen sammeln soviel praktische Erfahrung wie möglich. In jedem Ausbildungsjahr vertiefen und erweitern sie ihre Fähigkeiten, Klient/innen zu lehren, die Dinge zu ändern, die sie ändern möchten oder gewünschte Qualitäten zu vergrößern und zu entwickeln.

Student/innen werden regelmäßig von ihren Lehrer/innen supervidiert. Sie müssen spezifische Anforderungen für ihre Ausbildung erfüllen, sowie den Ethik- und Verhaltenskodex der Grinberg Methode und die Berufsrichtlinien einhalten.

Our members offer more than just physical therapy

Anforderungen zum Abschluss der Ausbildung

Um das dritte Ausbildungsjahr erfolgreich abzuschließen und Qualifizierte/r Praktiker/in zu werden, müssen die Student/innen zwei Trainingsprogramme schreiben und einreichen, die u. a. eine Strategie für die Arbeit mit einer Klientin / einem Klienten und ein tägliches Training (schriftliche Übungen und Körperübungen) für die Person umfassen.

Student/innen müssen zwei Supervisionen mit einem lizenzierten Lehrer/einer lizenzierten Lehrerin bestehen, in denen sie zeigen, dass sie die in den drei Ausbildungsjahren erlernten Fertigkeiten und Techniken beherrschen. Während der ganzen Ausbildung müssen die Student/innen praktische Erfahrung in der Arbeit mit Klient/innen sammeln, im dritten Jahr mindestens 20 Stunden pro Woche. Throughout this period students are required to practice with clients. Mit Abschluss der Ausbildung werden die Student/innen Qualifizierte Praktiker/innen der Grinberg Methode und können sich um die Mitgliedschaft in der IAGMP bewerben.

Find a Practitioner

Fortbildungsprogramm

Die IAGMP empfiehlt ihren Mitgliedern die Teilnahme an internationalen Fortbildungskursen, um ihre professionelle Entwicklung und den berufsbezogenen Austausch weiter zu fördern.. In den Fortbildungen der Grinberg Methode geht es um Themen, die den Praktiker/innen im Alltag begegnen und über die körpertherapeutischen Aspekte der Methode hinausgehen. Die Kurse wurden nach den Wünschen und Bedürfnissen der Praktiker/innen ’ requests and designed to meet their needs.und zur Verbesserung ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Arbeit mit Klient/innen entwickelt.

Unsere Mitglieder haben die einzigartige Möglichkeit, direkt vom Gründer der Methode, Avi Grinberg, zu lernen, der diese komplexe ganzheitliche Lernmethode kontinuierlich weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Klient/innen und die Erfordernisse unserer Zeit anpasst.
Die Kurse werden auch von der Mitgründerin Ruth Elkana und anderen lizenzierten Lehrer/innen der Methode gegeben.

Fortbildungen können in Form von anderthalbstündigen Treffen mit einem Lehrer/einer Lehrerin, als eintägige Workshops oder mehrtägige Trainings stattfinden. Die Praktiker/innen haben die Auswahl zwischen verschiedenen Angeboten.

Mitgliedschaft

Unsere Mitglieder haben ihre dreijährige Ausbildung zum Praktiker/zur Praktikerin der Grinberg Methode erfolgreich abgeschlossen. Sie arbeiten alle als Selbständige mit der Methode. Die IAGMP will die Mitglieder unterstützen und sicherstellen, dass die Öffentlichkeit die bestmögliche Leistung nach den höchsten Standards erhält. Alle Praktiker/innen, die sich diesem internationalen Netzwerk anschließen, verbindet ihre Wertschätzung für Professionalität, Integrität und eine ethisch fundierte Berufsausübung. .

Die Mitgliedschaft in der IAGMP wird jährlich verlängert, wenn alle notwendigen Anforderungen dafür erfüllt werden. Die Mitglieder nehmen an Fortbildungen teil, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, und unterziehen sich regelmäßigen, jährlich stattfindenden Supervisionen.Members participate in advanced study courses in order to continue their own learning and undergo regular, yearly supervision. Alle Mitglieder müssen ausserdem den Ethik- und Verhaltenskodex der Grinberg Methode und die Berufsrichtlinien einhalten.